Erneuerung des Kindergartengesetzes in NRW

Die Landesregierung NRW hat erkannt, dass das aktuelle Gesetz zr Finanzierung der Frühkindlichen Erziehung (Kibiz) die auskömmliche Finanzierung der Kindergärten nicht sicherstellt. Des weiteren ist die Bürokratie durch die zahlreichen Förderzuschläge stakt angestiegen.

 

Der Landesverband der Wald- und  Naturkindergärten  NRW e.V. beteiligt sich aktiv an den Diskussionen mit der Landesregierung zur Verbesserung des Gesetzes.

Der Landesverband nimmt an Anhörungen teil und verfasst Stellungnahmen zum Thema.